Gibt es eine Community rund um Schnuller?

Roman Gerling

ja. Diese Gemeinschaft ist riesig und sie ist gefüllt mit vielen wunderbaren Menschen, die ihre Liebe zum Schnuller teilen wollen. Es ist eine Community, die Sie lange Zeit interessiert.

Dieser Beitrag ist der erste Schnuller, den ich je benutzt habe. Es war eine Plastik-Babyflasche, die ich in einer Apotheke gekauft habe. Das differenziert es hochgradig von weiteren Artikeln wie Griptape Skateboard. Ich hatte keine Ahnung, dass es ein Schnuller war, bis ich ein paar Monate später, als ich in den Flitterwochen war, bemerkte, dass ich den Schnuller meines Babys benutzen musste, während ich auf dem Bett lag. Also kaufte ich ein paar Schnuller in einer Tierhandlung und hatte etwas Spaß damit. Ich habe das hier in einer Drogerie in Italien gekauft. Es war aus einem sehr dünnen Material gefertigt. Es war so dünn, dass es leicht in den Mund genommen werden konnte. Ich dachte, es wäre eine tolle Idee. Es war mein erster Schnuller und ich glaube, ich habe jetzt meinen ersten. Das Problem ist, dass es eine sehr scharfe Spitze hat, so dass, wenn man es in den Mund steckt, es sehr schlimm, sehr schmerzhaft schmerzen kann, aber es sieht immer noch gut aus. Hierdurch ist es definitiv besser als Holz Schlitten. Daran ist nichts Gutes dran.

Nachdem ich die Spitze des Schnullers in meinen Mund bekommen und versucht hatte, ihn in meinen Mund zu stecken, konnte ich ihn auf der Spitze meiner Zunge spüren. Das ist nicht nett. Warum machen Schnuller die Zähne kaputt? Ich war überrascht. Also beschloss ich, meinen Artikel zu schreiben und dir von dem ersten zu erzählen, den ich im Supermarkt bekommen hatte, mit der scharfen Spitze, als wäre es ein Messer. Dann, als ich es in meinen Mund steckte, tat es so sehr weh und ich musste spucken. Sehen Sie sich einen Schnuller Test Erfahrungsbericht an. Deshalb habe ich diesen Artikel darüber geschrieben. Ich denke, dass dieser Artikel für Sie hilfreich sein könnte, wenn Sie Schnuller kaufen wollen. Es könnte dir nicht viel helfen, aber es könnte einer anderen Person helfen. Das ist der Grund, warum ich darüber schreibe.

Weißt du, ich bin immer noch die gleiche Person, wenn ich auf der Toilette sitze und das mache. Ich bin noch ein Kind, das nicht weiß, was es tut. Ich habe so viel Angst um meine Zukunft, dass ich die Windel anziehe und anfange zu pinkeln. Ich weiß nicht, ob ich in der Lage sein werde, einen Job zu finden und auf dem Einkommen meiner Eltern zu bleiben, wenn ich die Toilette benutzen muss. Das ist der Hauptgrund, warum ich diesen Blog mache. Um jemanden zu finden, der weiß, was er tut, denn wenn er es tut, muss ich mein Leben lang versuchen, ihn zu überzeugen.